PSYCHOTHERAPEUTISCHE PRAXIS DR. JÜRGEN BRUNNER

BEHANDLUNGSSPEKTRUM

 

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als ärztlicher Psychotherapeut ist mein Behandlungsspektrum breit gefächert:

  • ADHS im Erwachsenenalter
  • Angststörungen: Agoraphobie, Emetophobie, generalisierte Angststörung, soziale Phobie, spezifische Phobien, Panikstörung
  • Anpassungsstörungen (Reaktionen auf belastende Lebensereignisse)
  • Bipolare affektive Störungen
  • Burn-out und Erschöpfung
  • Depression
  • Dissoziative Störungen (Konversionsstörungen)
  • Psychosen (Schizophrenie, schizotype Störung, wahnhafte Störung, schizoaffektive Störungen)
  • Sexuelle Störungen (sexuelle Funktionsstörungen, Paraphilien)
  • Somatoforme Störungen (Somatisierungsstörung, somatoforme Schmerzstörung, Hypochondrie, Dysmorphophobie)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung/Traumafolgestörungen
  • Probleme in Verbindung mit der sexuellen Orientierung
  • Zwangsstörungen

 

Als ärztlicher Psychotherapeut arbeite ich ausschließlich psychotherapeutisch. Begleitend zu einer Psychotherapie kann im individuellen Fall auch eine medikamentöse Behandlung indiziert sein. Eine Behandlung mit Psychopharmaka führe ich in der Regel nicht selbst durch. Hierzu kann ich Sie aber beraten. Ich arbeite eng mit niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie mit Kliniken zusammen.

 

In meiner Praxis können nur Erwachsene (ab 18 Jahren) behandelt werden, da ich kein Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut bin.